Wurzelmassage - aus Liebe zum Po

Wir erlernen eine Po-Massage im praktischen Austausch und bekommen jede Menge Infos rund um das wichtige Thema Beckenboden und Analmassage.

Zeit:
Sonntag, 26. April 2020 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Wurzelmassage
Frühbucherpreis: 

79 Euro

- gültig bis 15.03.2020 (noch 97 Tage)
Preis: 

89 Euro

Anzahlung: 

30 Euro

Selbsterfahrungsanteil

Dieser Workshop widmet sich in einem achtsamen Rahmen dem oft zu unrecht geschmähten Lustzentrum: unserem Anal- und Beckenbodenbereich. Dort befindet sich unser energetisches Zentrum für essentielle Lebensprozesse; für Urvertrauen, Stabilität, Durchsetzungsvermögen und Sicherheit - und für die körperliche Ebene der Sexualität. Wir lernen den größten Muskel gut zu massieren (ohne Analbereich) und spüren, wie wichtig unser Beckenboden ist.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Du bekommst viele Infos zu dem Thema auf leicht verdauliche Weise - die Kursleiterin vermittelt das Wissen leicht und humorvoll!
  • Wir lernen und üben eine wunderbare Po-Massage.
  • Du wirst einen neuen Schlüssel zu deiner Lust entdecken.
  • Wir begegnen uns in einem achtsamen und sicheren Rahmen.
  • Du lernst Beckenboden-Übungen kennen, die essentiell für guten Sex sind.

Leitung:

Sinnesmasseurin mit Augenmerk auf Bondage und Painplay. Fotografin.

Bei Elisabeth spürst du positive Energie, Weiblichkeit und Geborgenheit. In der Kombination mit ihrer Klarheit und dem Engagement allen eine gute Zeit zu gestalten, ein wirkliches Erlebnis.