Theorie und Praxis der Po- und Wurzelmassage

Ein neuer Schlüssel zu deiner Lust - wir bringen Licht ins Dunkel der analen Welt!

Zeit:
Samstag, 24. August 2019 (09:30 Uhr)
bis
Sonntag, 25. August 2019 (17:00 Uhr)
Frühbucherpreis: 

190 Euro 

- gültig bis 25.06.2019 (noch 63 Tage)
Preis: 

220 Euro

Anzahlung: 

30 Euro 

Selbsterfahrungsanteil

Licht aus - Spot an:  Für ein geheimnisvolles Zentrum unserer Lust...

...den Anal- und Beckenbodenbereich. Und bevor du jetzt ängstlich wegklickst: Nur Mut! Abneigungen dagegen sind meist anerzogen. Wir versprechen dir: Der Ausflug in dein energetisches Zentrum für Urvertrauen, Durchsetzungsvermögen und Sexualität wird sich lohnen. Alle Übungen gehen nur soweit, wie du wirklich möchtest. In einem achtsamen Rahmen kannst du das Thema „anale Berührung“ als neuen Schlüssel zu deiner Lust und sinnliche Bereicherung entdecken.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Du bekommst viele Infos zu dem Thema auf leicht verdauliche Weise - das Leitungsteam ist authentisch und erfahren und vermittelt das Wissen leicht und humorvoll!
  • Wir lernen und üben eine wunderbare Po-Massage.
  • Du wirst einen neuen Schlüssel zu deiner Lust entdecken.
  • Wir begegnen uns in einem achtsamen und sicheren Rahmen.
  • Wir zeigen dir Beckenboden-Übungen, die essentiell für guten Sex sind.

Leitung:

Elke Liebsch

Elke ist seit einigen Jahren dabei, sich selbst spirituell zu entdecken. In ihrer klaren, geradlinigen, fröhlichen und besonnenen Art sieht sie unsere gemeinsame Arbeit als Pionierarbeit, für eine neue sexuelle Kultur. Ihr Interesse gilt der integralen Philosophie und Lebenspraxis, besonders der Begegnung zwischen Männern und Frauen, gut gestalteten Beziehungen und der Überwindung eingefahrener gesellschaftlicher Konventionen in Bezug auf Sexualität und Liebesbeziehungen.

Erik Engelhardt

Seminarleiter für Liebeskunst- & Flow Sex-Seminare bei Sinnesart, Berater für Paare und Singles auf dem Weg in erfüllte Beziehungen und Sexualität. Er arbeitet im Team mit seiner Partnerin Steffi Engelhardt. Mit seinen Seminaren, Workshops und Beratungen unterstützt Erik Menschen, sich dem Fluss der Liebe zu öffnen, sich selbst, ihren Körper und ihre Sexualität vollständig zu bejahen und aktiv zu gestalten. Erik arbeitet dabei mit Leichtigkeit, Klarheit und Humor. Er gibt nur das weiter, was er selbst intensiv durchlebt und durchdrungen hat.