Tamera - Vortrag & Gespräch mit Christa Leila Dregger

Eine humane Zukunft entsteht durch Vertrauen: Gedanken und Erfahrungen aus Tamera und anderen Gemeinschaften

Zeit:
Mittwoch, 15. September 2021 (19:00 bis 21:30 Uhr)
Preis: 

Auf Spendenbasis

Christa Leila Dregger ist Journalistin, hat weltweit Krisengebiete besucht und über Friedensentwicklungen berichtet und lebt seit über 40 Jahren in verschiedenen Gemeinschaften, davon die letzten 18 Jahre in der Friedensforschungsgemeinschaft Tamera, Portugal. An diesem Abend möchte sie dich teilhaben lassen an ihren Erfahrungen zu den Themen:

Was können Gemeinschaften und "Heilungsbiotope" zum anstehenden Kulturwandel beitragen? Wie entsteht Vertrauen in einer Gemeinschaft? Wie überwinden wir die Missverständnisse zwischen den Geschlechtern und wie erreichen wir Heilung, Vertrauen und Freiheit in der Liebe? Was ist wirksamer, "spiritueller Aktivismus" für eine freie Erde?

Inhaltlicher Input, Gespräch, Video, Begegnung. 

 

Wir bitten um Spenden anstatt eines Eintrittspreises. Bitte melde dich dennoch dafür an, damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl bekommen.

Leitung:

Freie Journalistin mit Schwerpunkt auf Themen, die den globalen Frieden fördern; Mitarbeiterin in Tameras portugiesischem Netzwerk.