Sinnlich Berühren III – Mein größter Schatz

Intime Massagen – Quelle von tiefer Lust und Selbsterkenntnis. Für Singles und Paare

Zeit:
Freitag, 17. April 2020 (17:00 Uhr)
bis
Sonntag, 19. April 2020 (16:00 Uhr)
Yoni & Lingam – Intimmassage für Frau und Mann
Frühbucherpreis: 

260 Euro

- gültig bis 06.03.2020 (noch 135 Tage)
Preis: 

290 Euro

Anzahlung: 

50 Euro

Selbsterfahrungsanteil

“Sinnlich Berühren III – Mein größter Schatz" ist der dritte Teil einer dreiteiligen Tantramassageausbildung. Alle drei Teile können als Einzelveranstaltung oder HIER im Paket zum Preis von 690 / 750 Euro gebucht werden.

Zu Teil 1: Sinnlich Berühren I - Basis für mein Liebesleben
Zu Teil 2: Sinnlich Berühren II - Nähe und Vertrautheit

Königliche Massagen für stille Wunder

Wir lernen und erleben die königlichsten aller Massagen im gegenseitigen Austausch: Die Intimmassage des Mannes und der Frau. Du wirst Erfahrungen mit neuen und anderen Formen sexueller Lust machen, um so selbstverantwortlich für deine eigenen Bedürfnisse sorgen zu können. Deine Liebhaber-Kompetenzen erweitern sich enorm, denn du lernst vielfältige Berührungsformen für den Intimbereich und wissenswerte Details kennen. Wir genießen mit ganzem Herzen und teilen Wunder, die sich innerhalb dieser drei Tage still an uns vollziehen. Ein Wochenende, das deinen Alltag verändern wird.

Sexualität als natürliche Kraft

Die Einbeziehung der Genitalien in Massagen ist Bestandteil der Tantra- und Taomassagen und geht auf Überlieferungen aus dem östlichen Kulturraum zurück. Beide Richtungen heben den Zusammenhang zwischen Sexualität, Spiritualität und Gesundheit hervor. Dies erlaubt, alle Gefühle - auch sinnliche, sexuelle - zu spüren und für den Alltag nutzbar zu machen. Leben wir unsere Lust, hält das gesund, lebendig und steigert Lebensqualität und Ausstrahlung. Sexualität wird als etwas Natürliches und Heiliges zugleich betrachtet. Diese Einflüsse vermischen sich mit westlichen Erkenntnissen aus Psychologie und Körpertherapie, die eine Wechselwirkung zwischen Körper, Geist und Seele feststellten. Als „Erfinder der genitalen Heilungsmassagen“ werden Joe Kramer und Annie Sprinkle (Amerika) genannt.

Leitung:

Gründerin von Sinnesart und AnuKan, Seminarleiterin seit 20 Jahren. Langer Weg der Selbsterfahrung und Massagepraxis. Heilpraktikerin (Psy.), Soziotherapeutin, Ausbildung in schamanischen Techniken, Coach für Integrales Life Management. Ihre Seminare, Workshops und Kurse sind geprägt von familiärer Herzlichkeit – Erfahrungsräume für Klarheit, Verbundenheit und Praxisnähe.