Massagevorführung - Tantramassage

Profis beim Massieren zuschauen - wechselnde Massagethemen, jeden 2. bzw. 3. Donnerstag im Monat

Zeit:
Donnerstag, 14. November 2019 (19:30 bis 21:45 Uhr)
Tantramassage
Preis: 

25 Euro Abendkasse, 20 Euro bei Überweisung bis 5 Tage vorher

Hast du Lust, dir verschiedene ganzheitliche und sinnliche Massagen genauer anzuschauen? Im Rahmen von Massagevorführungen in gemütlicher Atmosphäre bekommst du einen umfassenden Einblick in die Kunst der Massage. Du lernst verschiedene Massagearten sowie Masseurinnen und Masseure kennen - jeweils am 2. bzw. 3 Donnerstag im Monat.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Du kannst dir in entspannter Atmosphäre eine besondere Massageart ganz genau anschauen - du kannst deine Neugier stillen, genießen und dabei lernen.
  • Du kannst dir eine Menge Details abschauen und dich inspirieren lassen, sowohl die Massage als auch das ganze Drumherum betreffend. Wahrscheinlich bekommst du selbst Lust auf's Massieren - damit kannst du deine Lieben überraschen und verzaubern.
  • Im Vorher und Nachher wirst du all deine Fragen los und kannst dich über deine Eindrücke austauschen.
  • Wenn du dir eine Massage gönnen willst, aber nicht genau weißt, was auf dich zukommt, wirst du hinterher klüger sein.
  • Als Entscheidungsfindung, wenn du mit dem Gedanken spielst, dich für ein Seminar oder eine Ausbildung anzumelden.

Der heutige Abend: Die Tantramassage

Die Tantramassage ist eine Verehrung des Körpers und gleichzeitig der sexuellen Energie, die mit der Massage geweckt wird. Ihre enorme Kraft wird genutzt, um die Lebensenergie im Körper zu aktivieren, um Blockaden zu lösen und die Menschen aufblühen zu lassen. Ganzheitlich, akzeptierend und liebevoll schafft diese Massage einen Raum für alle Gefühle, die sich zeigen wollen. Sowohl Entspannung als auch Erregung sind von besonderer Intensität. Mit verschiedenen Elementen werden die Sinne stimuliert, um ganz im „Hier und Jetzt“ anzukommen. Das erlaubt komplettes Abschalten und tiefes Spüren von Lebensenergie, Freude und Schöpferkraft. Die Massage ist lustvoll, sinnlich und erotisch, und kann eine ausführliche Intimmassage beinhalten.

Leitung:

Flora Ulrike Henkert

Seminarleiterin für Massagetechniken, Tantra und AnuKan,
interne Ausbildung neuer Masseurinnen,
Selbstständige Sinnesmasseurin.
Was Flora Ulrike vermittelt, hat sie in der Praxis vielfach erprobt. Klar im Ausdruck, leidenschaftlich in der Sache, professionell in der Umsetzung.