Kleine Liebesschule II - Sinnlich Berühren (5/5)

Fünfter Teil: Berührungskunst im Raum

Zeit:
Mittwoch, 26. Mai 2021 (19:00 bis 21:30 Uhr)
Preis: 

29 Euro

Rabatt: 

Kleine Liebesschule II - gesamter Kurs: 125 Euro (Frühbucherpreis bis 10.02.2021) / 135 Euro regulär

Selbsterfahrungsanteil

In dieser Kursreihe vermitteln dir unsere Seminarleiter die Basics für Sinnliches Berühren an 5 Abenden. Jeder Abend hat einen anderen Schwerpunkt. Der Vorteil an diesem Kurs ist, dass du bis zum nächsten Abend üben kannst und du nach dieser Kursreihe kleine Massagesequenzen als beliebte Geschenke an deine Lieblingsmenschen verteilen kannst.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • 5 unterhaltsame und entspannende Abende zum Einstieg in die Berührungskunst - zu einem supergünstigen Preis 
  • Erlernen von Massagesequenzen - um deine Lieblingsmenschen zu beschenken und zu überraschen
  • praktisches Wissen, wie ein Körper achtsam und ganzheitlich berührt werden kann
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • als Reihe oder Einzelveranstaltung buchbar

Der heutige Abend

In welcher Umgebung ein sinnliches Erlebnis geschieht, hat einen entscheidenden Einfluss! Wenn du meinst, hier sind dir Grenzen gesetzt, könnte es sein, dass du nach diesem Abend anders darüber denkst. Schon mit einfachen Mitteln lässt sich eine Umgebung umgestalten – die Wirkung könnte dich in Erstaunen versetzen.
Wir meinen aber auch „Raum“ im übertragenen Sinn. Wie kann meine innere Haltung dazu beitragen, einen Raum der Liebe entstehen zu lassen? Wie lässt sich unsere Wahrnehmung und damit unsere Erlebnisfähigkeit vergrößern? Kleine Übungen als Anregungen für zu Hause lassen dich staunen...

Stimmen von TeilnehmerInnen

Der Kurs entwickelt sich zu einer der feinsten Bereicherungen auf so vielen Ebenen. Kontakt zur Freundin, Experimentieren mit Mann, Selbsterkennen, Grenzen sehen... Einfach schön! Ulla

Einfach und unbeschwert, toll, dass ich so viele Eurer Seminarleiter kennenlernen konnte, ich komme wieder. Peter

Leitung:

Günther Ansorge

Seminarleiter und Referent für lebensraumbezogene Themen, Raum- und Humanenergetik, Tiefen-Wahrnehmungsschulung, Paar- und Gruppendynamik sowie Massage- und Berührungskompetenz.