Kleine Liebesschule für Paare - Die Praxis liebevoller Berührung (2/8)

Zweiter Teil: Königliches Ritual

Zeit:
Mittwoch, 16. September 2020 (19:00 bis 21:30 Uhr)
KLS für Paare
Preis: 

220 Euro

Anzahlung: 

50 Euro

Selbsterfahrungsanteil

Die „Kleine Liebesschule für Paare“ ist nur als komplette Reihe buchbar, nicht für einzelne Abende. Es sind an jedem Abend eine Frau und ein Mann als KursleiterInnen anwesend, damit stehen euch als Paar Ansprechpartner gleichen Geschlechts zur Verfügung. Zwischen den einzelnen Abenden seid ihr eingeladen, zu Hause zu üben.

Nach Ablauf dieses Vierteljahres könnte es sein, dass sich eure Beziehung spürbar verändert hat – hin zu mehr Respekt, Achtsamkeit und Liebe.

ZWEITER TEIL: Königliches Ritual

Selbstliebe ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse und fähig, Welten zu verändern. Wir können andere nur in dem Maße lieben, wie wir uns selbst lieben. Dazu braucht es etwas Mut und die Hilfe des bzw. der Liebsten unterstützt uns dabei.
Wir zelebrieren ein Ritual, das den Körper wertschätzt und dir hilft, dich wohl und vollkommen in ihm zu fühlen. Du hast nur diesen einen Körper.  Und dieses Ritual dient auch eurer Zweisamkeit, dem gegenseitigen Respekt und eurer Lust… seid gespannt!

"... uns selber zu ändern, sind Kräfte vonnöten, mit denen man Welten
erschafft. Einzig aber die Liebe gibt uns dazu die Kraft.“ (Heinz Kahlau)

Leitung:

Günther Ansorge

Seminarleiter und Referent für lebensraumbezogene Themen, Raum- und Humanenergetik, Tiefen-Wahrnehmungsschulung, Paar- und Gruppendynamik sowie Massage- und Berührungskompetenz.

Assistenten:

,

Gründerin von Sinnesart und AnuKan, Seminarleiterin seit 25 Jahren. Langer Weg der Selbsterfahrung und Massagepraxis. Heilpraktikerin (Psy.), Soziotherapeutin, Ausbildung in schamanischen Techniken, Coach für Integrales Life Management. Ihre Seminare, Workshops und Kurse sind geprägt von familiärer Herzlichkeit – Erfahrungsräume für Klarheit, Verbundenheit und Praxisnähe.