Die Sprache der Berührung - Sinnliches für Paare

Ein Wochenende, um die Partnerschaft zu vertiefen und sich neu zu begegnen

Zeit:
Freitag, 29. Mai 2020 (18:00 Uhr)
bis
Montag, 01. Juni 2020 (15:00 Uhr)
Sprache der Berührung - Paarmassage
Frühbucherpreis: 

270 pro Person

- gültig bis 17.04.2020 (noch 130 Tage)
Preis: 

290 pro Person

Anzahlung: 

50

Selbsterfahrungsanteil

Möchtest du deinem Partner oder deiner Partnerin eine besondere Überraschung machen? Möchtet ihr massieren lernen (fast) wie professionelle TantramasseurInnen? Habt ihr als Paar das unbestimmte Gefühl „da geht noch was“ in Sachen Sinnlichkeit? Möchtet ihr wieder mal ein Wochenende allein verbringen, außerhalb des Alltags, außerhalb der Familie? Sich ganz neu erleben, neue Schaltkreise im Hirn anlegen durch Freude und Abenteuer, um die Bahn frei zu machen für Veränderungen?

5 gute Gründe für eure Teilnahme

  • Ihr könnt die Räume des AnuKan Seminarzentrums zum Üben oder für kleine individuelle Rituale nutzen.
  • Kennt ihr unsere wunderschöne Stadt? Wenn nicht, bekommt ihr während des Seminars Gelegenheit zu einem besonderen Dresden-Besuch. Einen zusätzlichen „Kick“ für eure Partnerschaft erlebt ihr, wenn ihr euch auf unsere Spielregeln einlasst.
  • Ein aussagekräftiges Skript ist ebenfalls im Preis inbegriffen.
  • Ob ihr den Abschlussaustausch in der Gruppe oder als Paar allein in eurem (Hotel-) Zimmer zelebriert, überlassen wir euch.
  • Unser Seminarraum bietet einen fantastischen Ausblick über ganz Dresden, liegt nahe am Szeneviertel „Dresdner Neustadt“, während zur anderen Seite der Blick ins Grüne schweifen kann und die Dresdner Heide für Spaziergänge nicht weit ist.

Leitung:

Gründerin von Sinnesart und AnuKan, Seminarleiterin seit 20 Jahren. Langer Weg der Selbsterfahrung und Massagepraxis. Heilpraktikerin (Psy.), Soziotherapeutin, Ausbildung in schamanischen Techniken, Coach für Integrales Life Management. Ihre Seminare, Workshops und Kurse sind geprägt von familiärer Herzlichkeit – Erfahrungsräume für Klarheit, Verbundenheit und Praxisnähe.