Ausbildung Massagepraktiker - Modul Gesichtsmassage 2/2 (La Balance)

Die besten Elemente östlicher und westlicher Traditionen – entspannend und (er)lösend.

Zeit:
Samstag, 11. September 2021 (10:00 Uhr)
bis
Sonntag, 12. September 2021 (16:00 Uhr)
Preis: 

360 Euro (für beide Module Gesichtsmassage)

Selbsterfahrungsanteil

Gesichtsmassage

In der Balance Gesichtsmassage verschmelzen Elemente östlicher und westlicher Massagetraditionen zu einer ganzheitlichen Behandlung. Merkmal ist die Einbeziehung energetischer Aspekte, durch Stimulierung von Marmapunkten, Akupressurpunkten und Meridianen. Das geschieht im Wechsel zwischen fließenden Massagebewegungen und innehaltenden Berührungen. Die sanfte und behutsame Massage nimmt einen erfrischenden Einfluss auf die äußere Erscheinung des Gesichtes und wirkt ausgleichend auf den inneren Energiefluss des Körpers.

Die Gesichtsmassage wird als eine sehr persönliche Begegnung zwischen MassagepraktikerIn und KlientIn verstanden. Sie bedarf einer ruhigen Atmosphäre, einer achtsamen Haltung des/der Massagepraktikers/in und Berührungen, die dem/der Klienten/in ein sicheres Aufgehobensein in den Händen des/der Massagepraktikers/in vermitteln.

Zu diesem Ausbildungsmodul kannst du dich über den ersten Teil (12.-13. Juni 2020) anmelden.

Leitung:

Andreas Brenk

Körpertherapeut, Certified Rebalancer, Lehrer für Massage u. Körperarbeit. Gründer der Massageschule LA BALANCE. Seine Ausbildungen und Kurse sind praxisorientiert und klar strukturiert. Sie sind lebendig, herzlich und von Tiefe geprägt.