AUM - Soziale Meditation

Für inneren Frieden und zum Stressabbau. Eine Frischzellenkur für Körper und Seele!

Zeit:
Sonntag, 19. September 2021 (18:00 bis 22:00 Uhr)
AUM
Preis: 

30 Euro Abendkasse, 25 Euro bei Überweisung

Selbsterfahrungsanteil

Was ist eine "Aktive Meditation"?
 Wenn du dir bisher unter „Meditation“ vorgestellt hast, still zu sitzen und den Strom der Gedanken ziehen zu lassen – dann vergiss das! Meditation ist abgeleitet vom lat. Verb „nachsinnen“, aber auch von „heilen“, und ist eine spirituelle Praxis zum Zweck der Bewusstseinserweiterung. Dies kann durchaus mit anderen Mitteln erreicht werden – eben durch aktive Meditation. Diese Form ist für westlich-zivilisierte Verhältnisse sogar eine sehr wirkungsvolle Praxis, weil zum einen im Körper gestaute Spannungen gelöst werden, die durch Stress entstanden sind. Zum anderen fehlt uns „Kopfmenschen“ eher Bewegung als still zu sitzen. Wenn also mit Bewegung trotzdem Verstand und Denken zur Ruhe kommen, um einen „Urgrund“ freizulegen, wäre das doch eine sinnvolle Sache, oder?



Die AUM vereint Bewegung, Rollenspiel und stimmlichen Ausdruck, du kannst ein tiefes Gefühl von Lebendigkeit, Wärme und Entspannung erfahren und wieder Lust aufs Leben bekommen. Sie ist auch deshalb so einzigartig, weil sie eine als soziale Meditation verstanden wird. Das bedeutet, dass deine Co-Meditierenden dich unterstützen und als Spiegel fungieren, in denen du dich selbst klarer sehen kannst. Anstatt dir mit Worten zu sagen, wie du mit deinen Gefühlen umgehen kannst, führt dich die AUM-Meditation Schritt für Schritt selbst dazu, deine Emotionen zu erleben. In diesem Prozess wirst du deinen Stress wieder abbauen und erfahren, was hinter unbewussten Reaktionen vor sich geht. Dieses Bewusstsein wird dir helfen zu verstehen, was du brauchst, damit du ein gesünderes und erfüllteres Leben gestalten kannst.

Leitung:

,

Meine Hauptintentionen sind Tiefe, Klarheit, Weiblichkeit, spielerische Leidenschaft und Entwicklung.

Assistenten:

Kai Bohun

Tantra-Masseur, Sexualassistent und Sexualberater in Berlin, Leipzig und Dresden. In Seminaren und Workshops zu Tantra und Tantra-Massagen unterstützt er unsere Kursleiterinnen.