Schamanische Zeremonialwoche "UnterwegsSein" - VERSCHOBEN

Zeit, aus Mustern auszusteigen und Neues zu beginnen. Der inneren Weisheit begegnen, Verbundenheit spüren, Natur hautnah erleben.

Zeit:
Freitag, 02. Juli 2021 (18:00 Uhr)
bis
Samstag, 10. Juli 2021 (14:00 Uhr)
Zeremonialwoche UnterwegsSein
Preis: 

450 Euro inkl. Material, zzgl. U/V

Anzahlung: 

50 Euro

Selbsterfahrungsanteil

Liebe InteressentInnen, leider ist es uns in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen nicht möglich, diese Woche durchzuführen, was wir selbst am meisten bedauern! Im nächsten Jahr zur selben Zeit - da sind wir uns sicher - wird diese Woche zu den Höhepunkten unserer Veranstaltungsangebote gehören. Sollten die Preise bis dahin steigen: Jetzt gebucht --> und der Preis bleibt für dich gleich!

Zeremonien wurden schon immer genutzt, um das gewohnte Denken und Fühlen zu verändern, aus alten Mustern auszusteigen und uns neu auszurichten. Schamanen nennen es auch „Die Welt anhalten“, um die innere Instanz des „Herzenskriegers“ zu stärken. Das Programm kannst du selbst zusammenstellen, je nachdem, welches Level an Herausforderung du suchst. Visionssuche, Krafttierreise, Schwitzhütte, Nacht im Grab, künstlerisches Gestalten ... Ein reicher Schatz an Möglichkeiten und Erfahrungen wartet darauf, dass du einen großen Schritt gehst - aus Liebe zu dir!

Die Zeremonialwoche findet im LEBENSGUT POMMRITZ statt, Nähe Bautzen.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Wirkliches Erkennen ist nur über das Erleben, über die körperliche Erfahrung möglich. Das, was du vielleicht schon weißt, kann in dir ankommen und wird zur Quelle einer neuen Kraft.
  • Dein Mut ist gefragt! Lass dich überraschen von dem, was in dir schlummert und wozu du in der Lage bist. Vielleicht ist diese Woche die Initialzündung für deinen neuen Weg.
  • Eine Zeit des Lernens, dessen Tempo und Qualität du selbst bestimmst. Du wählst die für dich passenden Zeremonien aus einer breiten Palette von Möglichkeiten.
  • Sowohl Zeiten der Stille und des Alleinseins in der Natur als auch der Austausch mit Gleichgesinnten füllen deinen Tank wieder randvoll.
  • Unsere Welt braucht neue Wege, neue Visionen. Das beginnt immer bei uns selbst. Finde deinen inneren Frieden, und werde so Teil der weltweiten Friedensbewegung.

Leitung:

,

Gründerin von Sinnesart und AnuKan, Seminarleiterin seit 25 Jahren. Langer Weg der Selbsterfahrung und Massagepraxis. Heilpraktikerin (Psy.), Soziotherapeutin, Ausbildung in schamanischen Techniken, Coach für Integrales Life Management. Ihre Seminare, Workshops und Kurse sind geprägt von familiärer Herzlichkeit – Erfahrungsräume für Klarheit, Verbundenheit und Praxisnähe.

Assistenten:

Ronnys Wesen ist naturverbunden und bodenständig, Wunder sind ihm deshalb nicht fremd. Als systemischer Berater unterstützt er andere Menschen und geht selbst seinen schamanischen Weg.