Weiterbildung in Fesselmassage - nur Vorführung

Zeit nutzen für Weiterbildungen - für Masseurinnen und Masseure

Zeit:
Donnerstag, 12. November 2020 (19:30 bis 21:45 Uhr)
Fesselmassage
Preis: 

25 Euro

Wir wollen die Zeit des Lockdowns nutzen, um uns weiterzubilden. Deshalb bieten wir zur beruflichen Fortbildung Massagevorführungen an.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Du kannst dir eine besondere Massageart ganz genau anschauen - du kannst deine Neugier stillen und dabei lernen.
  • Du kannst dir eine Menge Details abschauen und dich inspirieren lassen, sowohl die Massage als auch das ganze Drumherum betreffend.
  • Vorher und nachher kannst du all deine Fragen loswerden und dich über deine Eindrücke austauschen.
  • Du kannst die Zeit des Berufsverbotes nutzen, um für die Zeit danach bessere Chancen zu haben.
  • Als Entscheidungsfindung, wenn du mit dem Gedanken spielst, dich später für ein Seminar oder eine Ausbildung anzumelden.

Der heutige Abend: Die Fesselmassage

Die Fesselmassage wurde von Sinnesart entwickelt und findet mittlerweile auch an führenden Tantramassage-Instituten Verbreitung. Das gab unserem Gespür recht, dass Menschen aktive und passive Teile in sich erleben, kennenlernen und auskosten wollen. Wir verwenden klassische Bondage-Elemente zum Halten, Streicheln, Schmücken – und stimulieren die Sinne auf recht ungewöhnliche Weise, um die Fantasie zu beflügeln. Kunstvoll verschlungene Seile können halten und streicheln, sehen schmuckvoll aus und aktivieren Emotionen. Doch damit nicht genug, denn wenn wir einmal ins Spielen kommen... So ist die Fesselmassage zu einer intensiven Erlebnis-Massage mit den originellsten Elementen geworden.

Die Vorführung des heutigen Abends wird gestaltet von Sophie, Masseurin im Massagestudio Royal. Sie war federführend an der Entwicklung der Fesselmassage bei Sinnesart - vor über 13 Jahren - beteiligt.

Leitung: