Ingo Ballmann

... ist weit im Leben gereist und hat viele unterschiedliche Blickwinkel kennenlernen dürfen. Seine beruflichen Expertisen sind strategische Unternehmensführung, New Work und Digitalisierung. Seine weiteren ergänzenden Ausbildungen sind fokussiert im Bereich alte Weisheitslehren, Persönlichkeitsentwicklung, Seelenführung und Kinesiologie. Sein Credo: „Ich glaube an die Liebe und bin hier, um ein Beispiel zu geben.“

Über mich auf einen Blick

Jahrgang 1971, lebend in Wiesbaden, ganzheitliche Perspektiven auf die Unternehmensführung und Lebensgestaltung, aktuell begleite ich mehrere Firmen in der strategischen Ausrichtung und Finanzierung mit meiner holistischen Unternehmensberatung polyfutura GmbH.

Was mir als Leiter wichtig ist

Dass Jede/r in dem Seminar für sich etwas mitnehmen und direkt einsetzen kann. (Ich bin strikt gegen eine Vorlesung.) Jeder Mensch sollte berührt werden und nach dem Seminar sagen können: Es wurden wichtige Fragen von mir geklärt und ich bin einen Schritt weiter gekommen.

Mehrgewinn

Durch die Seminare die ich halte erhält man tiefen Einblick in ganzheitlich verbundene Themen und das Thema der Liebe, die nur übergeordnet zu begreifen ist.

Motivation

Mein Wunsch ist es, dass sich Menschen mehr zutrauen und ihr Potential leben. Mehr in ihrem Sein verankert sind und aus der Ruhe heraus etwas dazu beitragen, damit die Liebe und die Verbindung im Miteinander zunehmen.

Art und Weise

Ich höre verständnisvoll zu und integriere die Sichtweise, versuche neue Sichtweisen zu erklären und bin bei Offenheit des Gegenübers gerne bereit, Blockaden aufzudecken, die den Menschen hindern in eine größere Liebe zu sich selbst zu kommen. Praktisch, nahbar und verständlich.

Ausbildungen, fachliche Kompetenzen

  • Dipl. Ingenieur Bauingenieurwesen, Technische Universität Darmstadt
  • strategische Unternehmensführung und Markenführung
  • Digitalisierungskonzepte und Umsetzungen
  • Qualitätsmanagmentbeauftragter
  • ausgebildet in TQM (Total Qualitäty Management) und KVP
  • Innerwise Ausbildungen und kurzzeitig Ausbilder im Bereich Unternehmensanalyse und Lösung von Blockaden
  • verschiedene alternative Methoden zur Findung von Blockaden und Lösung in verschiedenen geistigen Höhen
  • eigene tiefe Erfahrungen im Bereich Sein/Seelenführung und Energiearbeit
  • Seepferdchen und Früh-, Frei- und Fahrtenschwimmer ;-)

Besondere Stationen meines Lebensweges / Credo

Ich hatte tiefen Einblick in Manipulationen auf allen erdenklichen Ebenen, bis hin zur seelischen Ebene. Das Verständnis über den Zustand der Welt ist dadurch gewachsen. Die Erkenntnis, was alles von dieser wundervollen Energie abhält, ist tiefer geworden. Mein Wunsch, dass jede Person in Liebe und Freiheit lebt, ist dadurch noch lebendiger geworden.


Wir stellten unseren Seminarleitern dieselben Interview-Fragen - hier findest du ihre ganz persönlichen Antworten:

 

Was ist dir wichtiger: Lieben oder geliebt werden?

Kann ein Vogel ohne einen Flügel fliegen? Es gehört beides dazu, um erfüllt zu leben.

Womit solltest du anfangen?

Die Hoffnung aufzugeben, dass die Liebe am Ende siegt. Aber das werde ich nicht, da dies unmöglich ist.

Wann hast du zuletzt wirklich etwas riskiert und was war das?

Ich riskiere täglich meine Sichtweisen und gewinne täglich neue Einblicke.

Was hat dich in deinem Leben bisher weiter gebracht: Vernunft oder Unvernunft?

Beides. Die Unvernunft hat mir gezeigt, dass meine Intuition etwas nicht zu tun, wichtig ist und sie mich vor Schaden bewahren kann.

Hättest du dich gern selbst als Freund?

Liebend gerne und ich hätte gerne mehr als nur einen davon.

Bist du eher ein Weltenbummler oder eine Heimatscholle?

Ich bin Beides. Ich liebe die Kulturen und die Welt anzusehen und ich liebe es zu Hause zu sein.

Termine mit Ingo Ballmann: